Hier befinden Sie sich:


Herzlich Willkommen…

… auf meiner Homepage!

Liebe Gäste, Freunde und Fans,

ich möchte Euch ganz herzlich auf meiner Homepage begrüßen. Viel Spaß beim Entdecken dieser Seiten, ich werde mich bemühen, regelmäßig von Wettkämpfen und allen anderen Dingen zu berichten.

Euer Thomas Ulbricht


22.10.2015

Liebe Sportfreunde,
wir sind nun seit drei Wochen in Doha und haben eine solide Vorbereitung hinter uns gebracht. Wir wurden toll aufgenommen, die örtliche Organisation ist hervorragend. Die WM wurde gestern grandios eröffnet, nun werden 10 Tage lang in Doha Helden gesucht. 10 Tage lang steht Doha unter Strom. Wir freuen uns auf heiße Duelle mit unserer Paralympischen Konkurrenz.
Ihr könnt die gesamte WM per Livestream exklusiv verfolgen:
Deutsche Paralympische Mannschaft
WM 2015 (Ergebnisse, Stream mit englischen Kommentar)

Unsere Startzeiten in der Startklasse T12, Uhrzeiten an MEZ angepasst (wird sind 2h voraus):

Sonntag 25.10.2015

08:54 400m Halbfinale 1
09:01 400m Halbfinale 2
09:08 400m Halbfinale 3

Montag 26.10.2015

14:16 400m Finale

Mittwoch 28.10.2015

14:50 200m Vorlauf 1
14:57 200m Vorlauf 2
15:04 200m Vorlauf 3
15:11 200m Vorlauf 4

Donnerstag 29.10.2015

8:53 200m Halbfinale 1
9:00 200m Halbfinale 2
16:40 200m Finale


06.10.2015

Wir haben uns gut in Doha eingelebt

Die erste Woche in Doha ist vorbei. Mittlerweile finden wir uns ganz gut in Doha zurecht. Das Wetter ist perfekt und die ersten Trainingseinheiten haben wir auch hinter uns. Gestern waren wir das erste mal in dem Stadion, in dem auch die Weltmeisterschaften stattfinden werden.
Nun haben wir noch 14 Tage Zeit um uns perfekt darauf vorzubereiten. Unsere Physiotherapeutin ist gestern auch angereist, nun sind wir komplett.


09.08.2015

WM Vorbereitung rollt an

Nach dem Grand Prix Finale in London legten wir eine Woche die Beine hoch, um die Akkus wieder aufzuladen. Seit einer Woche befinden wir uns in der WM Vorbereitung. Jetzt gilt es konzentriert und qualitativ hart zu arbeiten.
Bis zum 27.09. erfolgt die Vorbereitung in Berlin mit einigen kurzen Zwischenstopps im Bundesleistungszentrum Kienbaum.
Am 28.09. startet dann die unmittelbare Vorbereitung in Doha. In Doha werden wir über 200m und 400m an den Start gehen.
In diesem Sinne,

Euer Thomas & Tobias


26.07.2015

Sprint aufs Londoner Treppchen

Beim Grand Prix Finale in London sprintete ich und mein Guide in 22,72 sec auf einen guten 3.Platz. Leider zeigte sich London in typisch britischen Wetter mit 15 Grad und Nieselregen. Aber das tat der tollen Stimmung des britischen Publikums keinen Abbruch.
Im Gegenteil, es ist immer wieder erstaunlich wie Sie hinter dem Sport stehen und die Athleten anfeuern. Es war wieder ein Erlebnis, welches in guter Erinnerung bleiben wird. Danke London!


18.07.2015

Dritte und letzte Norm für die WM in Doha erfüllt

Beim heutigen Wettkampf habe ich die dritte Norm für die WM in Doha erfüllt. In neuer persönlicher Bestzeit von 22,54 sec. absolvierte ich die 200 m und freue mich nun auf den Grand Prix nächste Woche im Olympiastadion in London.


05.07.2015

Grand Prix Teilnahme in London über die 200 m

Am 26.07.2015 geht es noch einmal ins Olympiastadion nach London. Ich freue mich riesig auf dieses Event. Noch einmal in diesem Stadion laufen zu können. Drückt mir schon mal die Daumen.


04.07.2015

Vielen Dank an die Gemeinschaft Deutscher Blinderfreunde

Aufgrund meiner Leistungsentwicklung erhielt ich diese Woche eine Leistungsprämie der Gemeinschaft Deutscher Blindenfreunde, worüber ich mich natürlich riesig gefreut habe.
Zwei Tage später konnte ich noch einen drauf setzen und habe die Norm für die WM in Doha über die 400 m in einer Zeit von 50,42 sec. erreicht. Damit habe ich bereits die zweite Norm erfüllt.

Ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich bei der Gemeinschaft Deutscher Blindenfreunde bedanken.


Foto: Marcus Hartmann – Photography


29.06.2015

Übergabe der Fördervereinbarungen

Nach 3 Jahren habe ich es endlich wieder geschafft. In diesem wurden an die besten 55 Spitzensportler Förderverträge übergeben. Diese bedeuten ein großes Stück Sicherheit auf dem Weg nach Rio. Da ich ja keinen Sponsor habe, ist das finanzielle Problem immer präsent, aber durch diesen Fördervertrag, sind unter anderem die nächsten Trainingslager erst einmal gesichert.


Foto: Behindertenverband Berlin


07.06.2015

Starker Saisoneinstieg mit persönlicher Bestleistung

Bei den Nordostdeutschen Meisterschaften in Königs Wusterhausen begann die Saison vielversprechend für meinen Guide Tobias und mich. Die 100 m absolvierten wir in 11,13 sec., dass bedeutete nicht nur persönliche Bestleistung, sondern Erfüllung der WM Norm für Doha im Oktober diesen Jahres.


10.02.2015

Ich unterstütze die Deutsche Sportlotterie – mach Du es auch!